jenn-evelyn-ann-112980-unsplash

Herzlich willkommen bei der

FREIE PLÄTZE HORTGRUPPE goldrichtig

Derzeit gibt es einen freien Platz in unserer Gruppe –  Anfragen bei Thomas Petz hier.

FREIE PLÄTZE KINDERGRUPPE goldkrümel

Ab Herbst 2018 gibt es nur noch Wartelistenplätze bei uns – Anfragen bei Tini Heimer hier.

WER SIND WIR?

Wir sind ein kleiner engagierter Verein in Wien und betreiben seit Herbst 2012 die Hortkindergruppe goldrichtig und seit Herbst 2015 die Kindergruppe goldkrümel. Wir setzen in kleinen Gruppen von max. 14 Kindern reformpädagogische Ideen je nach Alter und Entwicklung des Kindes in unserem pädagogischen Alltag um.

WAS IST UNS WICHTIG?

Wir orientieren uns an den Ansätzen von Pikler, Wild, Sensorische Integration und dem Situationsansatz. Wichtig ist uns ein ausgewogenes und „naturbanes“ Natur & Stadt-Erleben, Selbstbestimmung und Mitbestimmung im Alltag, gendersensible und inklusionsfreundliche Pädagogik, Kreativität und die Freude am Ausprobieren und eine nachhaltige Pädagogik (gemeinsames Gärtnern im Stadtteil, Naturbeobachtungen, verantwortungsvoller Umgang mit Lebensmittel,…)

WIE KÖNNT IHR UNS KENNENLERNEN?

In unserer Kindergruppe goldkrümel gibt es jeden 1. Mittwoch im Monat um 16 Uhr die Möglichkeit gegen Voranmeldung die Räumlichkeiten zu besichtigen und unser Konzept kennen zu lernen. Einfach E-Mail an goldkruemel(at)gmx.at schicken!

Unsere Hortgruppe goldrichtig könnt ihr Dienstag bis Donnerstag ab 15 Uhr besichtigen – einfach vorbeikommen, zur Sicherheit ev. kurzen Anruf unter: 0699/11918298 (falls wir grad im Park sind)!

WO KÖNNT IHR UNS FINDEN UND KONTAKTIEREN?

Mitten im 15. und 16. Bezirk!
Hortkindergruppe goldrichtig: 15., Goldschlagstraße 26
Kindergruppe goldkrümel: 16., Schellhammergasse 24
Kontakt

Hortgruppe Goldrichtig

  • betreuerverwaltete Hortgruppe mit Elternbeteiligung
  • ganz in der Nähe der Europäischen Volksschule, „Dr. Leopold Zechner“, Goldschlagstraße 14-16, 1150 Wien und der Schule für Sehbehinderte, Zinckgasse 12-16, 1150 Wien
  • maximal 14 Kinder im Volksschulalter
  • Die Bedürfnisse der Kinder stehen im Mittelpunkt (Situationsansatz, reformpädagogisch)
  • Hausaufgabenbetreuung
  • selbstbestimmtes und angeleitetes Spiel
  • ausgebildetes PädagogInnen-Team
  • gesundes und leckeres Essen (wir sind Selbstkocher)
  • wöchentlicher Waldtag (jeden Freitag, außer bei weiteren Angeboten)
  • im Sommer gehen wir Schwimmen, im Winter Eislaufen
  • professionelle Elternarbeit, Entwicklungsgespräche bei Bedarf
  • Kontakt zu Schulen und LehrerInnen beider Schulen
  • Sommeröffnungszeiten und Sommerferienwoche im Wienerwald

Räume:

  • große und helle Erdgeschoßräume, die von der Straße zu begehen sind
  • großer Bewegungsraum, Ess- und Hausaufgabenbereich, Konstruktionsbereich
  • Ausstattung: Kletterturm, Matten, Wuzzler, Brettspiele, Lego, Playmobil, Kappla, Bücher/Comics, Mal- und Bastelmaterialien, LÜK, Tangrams, Magnetspiele, Outdoor-Materialien für Waldtage, uvm

Schwerpunkte unseres Angebots:

  • “naturban” – Natur & Stadt-Erleben
  • gendersensible und inklusionsfreundliche Pädagogik
  • Mitbestimmung/Selbstbestimmung (Hortversammlungen)
  • nachhaltige Pädagogik

Öffnungszeiten:

Schulzeiten: Mo-Fr von 12:00-17:00 Uhr
Ferienzeiten: Mo-Fr von 9:00-16:00 Uhr
Schließzeiten: 2 Wochen im Winter, 3 Wochen im Sommer (weitere schulfreie Tage nach Absprache)

Elternmitarbeit:

  • betreuerverwaltete Hortkindergruppe mit Elternbeteiligung in Form von Koch- und Putzdiensten (1x pro Quartal)
  • Elternabende (3 Mal pro Schuljahr)

Kosten:

  • 250 Euro plus einmalige Einschreibgebühr
  • Zuschuss zum Elternbeitrag für Hortgruppen: Für Kinder in Hortkindergruppen kann ein Zuschuss zum Elternbeitrag bei der MA 10 beantragt werden. Infos gibt es gerne bei uns.

Nachrichten für die Hortgruppe goldrichtig

Kindergruppe Goldkrümel

  • betreuerverwaltete Kindergruppe mit Elternbeteiligung
  • direkt beim Yppenplatz in der Schellhammergasse 24
  • helle, sonnige und bewegungsfreudige Räumlichkeiten mit genügend Rückzugsmöglichkeiten
  • maximal 12 Kinder ab 1 Jahr
  • Haltung und Zugang zum Kind ausgehend der Pikler- Pädagogik
  • die Bedürfnisse der Kinder stehen bei uns im Mittelpunkt
  • ausgebildetes PädagogInnen-Team
  • gesundes und leckeres Essen – hauptsächlich BIO (wir sind Selbstkocher)
  • regelmäßige Ausflüge in umliegende Parks (z.B. Huberpark, Yppenpark)
  • gendersensible und inklusionsfreundliche Pädagogik

Räume:

  • Helle und große Erdgeschoßräume in der Nähe des Wiener Yppenplatzes und Huberparks, ca. 100m2
  • Ausstattung: unterschiedliche Ebenen aus Holz zum Klettern, Bogenleiter, Rückzugsbereiche, Kisten, Schachteln, Körbe, Becher, Alltagsmaterialien, Schüttmaterialien, Material zum Vertiefen, Experimentieren, sich damit in der Gruppe und als Individuum erleben, Decken, Tücher, Bälle, Kippelscheiben, Farben, Wasser, Raum für Pflegetätigkeiten, Materialien der Natur, Erde, Sand, …

Schwerpunkte unseres Angebots:

  • Haltung und Zugang zum Kind ausgehend der Pikler-Grundsätze
  • eine wertschätzende, achtsame und präsente Begleitung der Kinder
  • Eigeninitiative, Selbständigkeit und vorallem Spaß und Freude im Miteinander
  • die vorbereitete Umgebung
  • Beobachtung und individuelle Begleitung der kindlichen Bedürfnisse
  • achtsame, respektvolle und beziehungsvolle Pflegesituationen
  • Kooperation und Mitgestaltung der Kinder
  • Teamarbeit und regelmäßige Supervision
  • enge Elternzusammenarbeit durch Gespräche, gemeinsame Feste, etc.

Öffnungszeiten:

Mo-Fr von 7:30-16:00 Uhr (4-Tages-Woche für Kinder unter 3,5 Jahre)
Schließzeiten: Weihnachtsferien, 3 Wochen im Sommer, gesetzliche Feiertage

Elternmitarbeit:

  • Elternputzdienste (1x im Quartal)
  • Elternabende (3x im Jahr)
  • regelmäßige Entwicklungsgespräche

Kosten:

  • 220 Euro/Monat plus einmalige Einschreibgebühr

Nachrichten an die Kindergruppe goldkrümel: